Tel: 0160 / 7314923
700-039 312-50exam MA0-101exam SK0-004pdf ASF 70-494 pdf 70-673exam C9560-503 98-367 70-534dump NS0-505 70-342exam pdf CHFP 070-410practice exam 1V0-603 pdf 1Z0-804pdf C8010-250 312-50V9 pdf C2150-508 98-368pdf

Datum: Mon 19.04.2021
Dauer: 6 Tage
Beginn: 10:00 Uhr bis 17 Uhr (+,-)
Ort: Fürth, Dr.-Mack-Str.34
Preis: 1320,00 Euro inkl. MwSt

Die Ausbildung umfasst eine Hausarbeit, sowie die Praxis.
Für die Hausarbeit werden maximal 50 Std. angerechnet.
Wenn beide Aufgaben erfüllt sind, wird ein Zertifikat ausgestellt.

19.04. bis 24.04.2021 – 6 Tage intensive Ayurveda Massageausbildung
Ganzkörpermassage, Kopfmassage und Fußmassage

Ayurveda Massage NürnbergDu interessierst dich für eine Ayurveda Massage Ausbildung. Du möchtest die Ayurveda Massage beruflich, oder im Privatbereich nutzen. Dieser Kurs ist für Anfänger und für Personen geeignet, die bereits Massageerfahrungen haben und diese für ihre Praxis nutzen möchten.
Dieser Ayurveda – Massage – Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist somit für Laien und gewerbliche Teilnehmer gleichermaßen geeignet.
Ein Zertifikat wird ausgestellt.
Diese Massagekursreihe biete ich nur für Frauen an.
Maximale Teilnehmerzahl: 3 Personen
Bitte bringe dir für den Kurs bequeme alte Kleidung, die ölig werden können, mit.

Abhyanga – Ganzkörpermassage

Inhalt der Ausbildung:

  • Einführung in die Grundlagen des Ayurveda
  • Konstitutionsbestimmung
  • Basisöle und deren Anwendung
  • Indikationen / Kontraindikationen der ayurvedischen Massage
  • Wirkungen der Ayurveda – Massage
  • Besonderheiten für den einzelnen Energietyp
  • Wirkungsweise von ätherischen Ölen
  • Abriss medizinische Anatomie
  • Ayurvedische Anatomie
  • das Verständnis von Krankheit im Ayurveda
  • Praxisarbeit

Mukabhyanga – Ayurvedische Kopfmassage

Mukabhyanga, ayurvedische KopfmassageDie ayurvedische Kopfmassage ist eine besonders wohltuende und sinnliche Massage, bei der besonders Gesicht, Kopf und Nacken mit körperwarmen Öl massiert werden. Über die Massage werden Spannungen ausmassiert. Diese Massage ist eine Wohltat für Menschen, die unter Dauerstress stehen und eine Möglichkeit suchen, sich von diesem Stress zu befreien. Es hat sich auch schon bewiesen, dass bei einer Vielzahl von Kunden, die regelmäßig unter Kopfschmerzen und Migräneattacken leiden, sich diese reduzieren, oder sich sogar vollkommen auflösen. Auch Personen, die ständig vor dem Computer sitzen, können von dieser Massage sehr stark profitieren. Starke Verspannungen aus dem Schulterbereich werden gelöst und die Durchblutung angeregt. Der Energiefluss kann wieder stattfinden.

Inhalt der Ausbildung:

  • Informationen zu Ayurveda
  • Wirkungen der Kopfmassage
  • Marmapunkte
  • Praxisarbeit: Ayurvedische Kopfmassage

Padabhyanga – Ayurvedische Fußmassage

Ayurvedische FußmassageDie Füße tragen uns tagein und tagaus und werden oft vernachlässigt. Wie gut tut da eine wohltuende Fußmassage. Wenn du deine Angehörigen, oder deine Kunden mit einer angenehmen Massage verwöhnen und du sie erlernen möchtest, wie das geht, dann hast du hier die Möglichkeit dazu. Füße und Unterschenkel sind dankbar für jede Zuwendung, die sie bekommen. Verspannungen können sich lösen, Schlafstörungen, Nervosität und Unruhe gehen aus dem Körper.
Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Inhalt der Ausbildung:

  • Informationen zu Ayurveda
  • Wirkungen der Fußmassage
  • Marmapunkte
  • Praxisarbeit: Ayurvedische Fußmassage

weitere Kurse findest du hier: Komm in deine Kraft

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung zum Kurs erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

    • Die Anmeldungen zum Kurs ist verbindlich und erfordert eine schriftliche Anmeldung über das Online-Formular.
      Nach Anmeldung zum Kurs erfolgt eine Bestätigung vom Kursleiter oder Veranstalter in mündlicher oder in schriftlicher Form per E-Mail oder Telefon. Mit Eingang der schriftlichen Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe der Kursgebühr an den Kursleiter zu entrichten. Damit kommt der Vertrag zu stande.
    • Kursteilnehmer können bei voller Erstattung bis 6 Wochen vor Kursbeginn zurücktreten. Danach fällt eine Stornogebühr von 60% an. 48 Stunden vor Kursbeginn ist keine Rückerstattung mehr möglich. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Bei Stellen eines Ersatzteilnehmers fallen keine Stornogebühren an.
    • Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmer ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Für eventuelle Unfälle und Verletzungen während der Kurszeit trägt der Teilnehmer das eigene Risiko. Für Schäden und Verlust von Gegenständen während der Kurszeit wird nicht gehaftet.
    • Ich bin keine Heilpraktikerin und keine Ärztin. Gesundheitliche Probleme bitte beim Arzt abklären lassen.
    • Dem Kursleiter ist es erlaubt, Termine und Kursadressen eventuell auch kurzfristig abzusagen oder zu ändern. Gründe hierfür wären zum Beispiel zu wenig Anmeldungen, Krankheit oder sonstige wichtige wirtschaftliche organisatorische Gründe und Verhinderungen. Bei kurzfristiger Absage eines Kurses seitens des Kursleiters werden die vorher entrichteten Seminargebühren zurückerstattet.
    • Datenschutzbestimmungen: Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Insbesondere werden sie nicht an Dritte weitergegeben. Die im Anmeldebogen abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Ohne die zwingend anzugebenden Daten (Name, Adresse) kann kein Vertrag geschlossen werden. Die Abfrage der Telefonnummer und der E-mail wird benötigt, um bei eventuellen Kursänderungen unmittelbar Bescheid geben zu können. Die Email-Adressen werden erst nach persönlichem Einverständnis im Newsletterverteiler gespeichert. Dort kann man sich auch jeder Zeit wieder austragen.
      Die Teilnehmerliste wird in den Steuerunterlagen hinterlegt und dort laut Vorschrift 10 Jahre aufbewahrt.