Tel: 0160 / 7314923
700-039 312-50exam MA0-101exam SK0-004pdf ASF 70-494 pdf 70-673exam C9560-503 98-367 70-534dump NS0-505 70-342exam pdf CHFP 070-410practice exam 1V0-603 pdf 1Z0-804pdf C8010-250 312-50V9 pdf C2150-508 98-368pdf

Energetische Behandlung / Massage

Sinn dieser Anwendung ist es, die Massage mit einer energetischen Behandlung zu verbinden. Umso entspannter du bist, umso besser ist die Wirkung. Sowohl die Ayurveda-Massage als auch die energetische Anwendung wirken auf Körper, Geist und Seele. Zuerst werden die Schlackenstoffe und Toxine über die Massage gelöst, innere Spannungen gelockert und anschließend durch das Handauflegen mit guter Energie wieder aufgefüllt.  Dabei verbinde ich mich in Liebe mit der geistigen Welt und bin der Kanal zwischen der geistigen Welt und den Kunden.

Ziel der Behandlung ist es, Blockaden zu lösen, deren Ursache meist auf der feinstofflichen Ebene liegen. Die Energie fließt dorthin, wo sie gebraucht wird. So können die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden. Es kann sein, dass der Kunde bei der Behandlung Farben sieht, was sehr oft vorkommt, oder auch irgendwelche Erinnerungen wie Bilder und Gefühle aus frühester Kindheit wach werden, an die man schon lange nicht mehr gedacht hat. Es kann aber auch sein, dass der Kunde gar nichts wahrnimmt. Das heißt aber nicht, dass die Energien nicht arbeiten.

Den meisten geht es nach der Behandlung sehr gut, aber es können bei dem einen oder anderen auch anfangs Erstverschlimmerungen auftreten, wie Stechen, Brennen, dumpfe Schmerzen, Kribbeln, Gefühle von Traurigkeit. Das kann man so ähnlich sehen, wie bei einem Muskelkater. Man bekommt eine Massage und hinterher hat man Muskelkater, der dann oft ein oder zwei Tage anhält.