Tel: 0160 / 7314923
700-039 312-50exam MA0-101exam SK0-004pdf ASF 70-494 pdf 70-673exam C9560-503 98-367 70-534dump NS0-505 70-342exam pdf CHFP 070-410practice exam 1V0-603 pdf 1Z0-804pdf C8010-250 312-50V9 pdf C2150-508 98-368pdf

Fasten – Stoffwechsel – Entgiftungsmassage – Programm

Laut Gesundheitsratgebern wird immer wieder empfohlen, regelmäßige Fastenzeiten einzulegen. Doch nicht nur die Gesundheitsexperten allein raten einem zum regelmäßigen Fasten, Wenn man genauer hinschaut, erkennt man, dass schon seit je her sämtliche Religionen Fastenzeiten eingelegt haben. Dabei sind die Zeiten, die Anzahl der Anwendungen pro Jahr und die Fastenarten sehr unterschiedlich ausgerichtet. Man spricht von Heilfasten, Fasten nach Buchinger, Nulldiät, Säftefasten, Basenfasten u.s.w.
Früher ging es mehr darum, den Geist zu reinigen, heute geht es mehr um den Körper. Gerade in den westlichen Kulturen, wo ein Überschuss an Essen vorhanden ist, hat der Körper kaum die Gelegenheit mal richtig auszuruhen, um sich zu reinigen.

Beim Fasten geht es nicht um das Thema Abnehmen. Es ist zwar schön, ein paar Kilo weniger zu haben. Doch der hauptsächliche Grund, warum Menschen fasten, ist wirklich die Reinigung. Es geht um die Befreiung des Körpers von Gift- und Schlackenstoffen.

Besonders geeignet zum Fasten sind die Zeitübergänge vom Winter zum Frühling und vom Sommer zum Herbst.

Menschen, die regelmäßig Fasten, wissen wie hilfreich es ist, den Körper beim Reinigungsvorgang zu unterstützen.

Unterstützende Maßnahmen sind zum Beispiel:

  • regelmäßige Einläufe
  • viel trinken
  • ausreichende Bewegung
  • unterstützende Massagen

Im Ayurveda gibt es zahlreiche Massagen, die den Reinigungsprozess während der Fastenzeit unterstützen können.

Hilfreiche Massagen sind:

  • Honigentgiftungsmassage
  • Udvartana – Pulvermassage
  • Garshan

Wenn Sie gerade beim Fasten sind, nutzen Sie die Gelegenheit und gönnen Sie sich eine dieser aktivierenden Massagen.

Ich selber faste regelmäßig und habe schon etliche Erfahrungen mit Fasten gemacht. Ich weiß wie anstrengend das Thema Fasten für den Körper sein kann. Doch das muss nicht sein. Ayurvedische anregende Massagen wirken sehr unterstützend und befreien den Körper von seinem Müll.

Wenn Sie möchten, sprechen Sie mich an und wir werden für Sie ein entsprechendes individuelles Massageprogramm zusammenstellen. Je nachdem wie lange Sie fasten möchten, empfehle ich mehrere Anwendungen hintereinander zu machen. Umso schneller und leichter kann ihr Körper wieder entspannter funktionieren.

Auch wer nicht fastet, aber seinen Stoffwechsel mal wieder etwas anregen möchte, kann dieses Programm in Anspruch nehmen. Sämtliche Stoffwechselvorgänge im Körper werden in Gang gesetzt. Ein gesunder Stoffwechsel hält den Körper jung, fit und in seiner Funktion.

Diese Massagen wirken sehr aktivierend und ausleitend und können somit Ihr Vorhaben stark unterstützen. Sie fühlen sich nach der Anwendung wie ein neuer Mensch. Sie spüren förmlich, wie sich alles reinigt und entlastet. Der Körper wird es Ihnen danken.