Abhyanga Massage

Ayurveda Massage Nürnberg FürthDie Abhyanga Massage ist eine Ganzkörper-Ölmassage und wird im Ayurveda vielseitig eingesetzt. Sie entspannt vom Alltag und zieht Stress sowie Anspannungen aus dem Menschen heraus. Die langen streichenden Bewegungen seitens des Masseurs wirken beruhigend und entspannend auf den zu Behandelnden. Sie zählt zu den sanften Massagen im Ayurveda, welche eine wohltuende Wirkung nicht nur auf den Körper, sondern auch auf den Geist und der Seele erzielt. Außerdem ist sie eine der Massagen im Ayurveda, die es ermöglicht vom Alltagsstress mal so richtig loszulassen. Neben den Stress, der durch die Abhyanga Massage gelöst wird, regt sie den Selbstheilungsprozess im Körper an und wirkt somit gesundheitsfördernd.

Sesamöl als Basisöl für die Abhyanga Massage

Warmes Öl fließt zu Beginn der Abhyanga Massage über den Körper und wird anschließend auf den ganzen Körper verteilt und einmassiert. Dabei wird vorwiegend Sesamöl als Basisöl verwendet. Im Sommer verwende ich für die Massage auch Basisöle wie Kokos- und Sonnenblumenöl, die eine leicht kühlende Wirkung auf den Körper erzielen.

Sesamöl ist ein Basisöl, welches  sehr ausgleichend auf alle Energietypen wirkt. Es dringt tief in das Gewebe ein, nährt als einzigstes Basisöl alle 7 Körpergewebe (Dathus), öffnet die Körperkanäle (Shrotas) und löst tiefsitzende Toxine und Schlackenstoffe. Es schützt den Körper vor freien Radikalen und der Bildung von Krebszellen. Die Ganzkörpermassage nährt und schmiert das Nervensystem, die Gelenke und Knochen. Es verleiht Stärke (Nerventonikum), gesunde Haut, kräftigt das Haar, verbessert die Verdauung, verleiht Fruchtbarkeit und Intelligenz.
Sesamöl hat eine stark beruhigende und tonisierende Wirkung auf Vata und beruhigt somit das ganze Nervensystem.
Seine leicht erwärmenden Eigenschaften kurbeln den Stoffwechsel an. Je länger die Ganzkörper Massage dauert desto entspannter fühlt man sich. Der Geist kommt zur Ruhe. Ein Kurzurlaub für alle, die sich geistige und körperliche Entspannung wünschen.

Wirkungen der Abhyanga Massage zusammengefasst

  • Besänftigend, beruhigend, harmonisierend, gewebemehrend, anabolisch, nährend
  • Regelmäßige Massagen schaffen ein inneres Gleichgewicht
  • schafft ein Gefühl von Entspannung und Leichtigkeit
  • löst emotionale und körperliche Blockaden
  • harmonisiert das Nervensystem
  • ermöglicht eine sehr gute Tiefenentspannung
  • verbessert den Schlafvorgang
  • befreit den Körper von Toxinen und Schlackenstoffen
  • verbessert die Struktur der Haut und die Hautfarbe
  • verjüngende Wirkung, der Altersprozess wird hinausgezogen
  • stärkt das Immunsystem von Körper und Geist
  • die Selbstheilungskräfte werden aktiviert
  • gleicht Prana (Lebensenergie) im ganzen Organismus aus
  • verbessert den Blutkreislauf
  • beseitigt Trockenheit in den Gelenken, fördert die Beweglichkeit
  • nährt Körpergewebe
  • regt die Funktion der inneren Organe an

Da sie neben der sofort spürbaren entspannenden Wirkung auch noch über mehrere Tage den Energiepegel hält, berichten Personen, die die Abhyanga Massage in Anspruch nehmen, immer wieder, wie begeistert sie von dieser Massage sind.

meine Angebote in Fürth bei Nürnberg