Energiearbeit

Ziel der energetischen Arbeit ist es, Blockaden zu lösen, deren Ursachen meist auf der feinstofflichen Ebene liegen. Während der energetischen Anwendung fließt die Energie dorthin, wo sie gebraucht wird, so dass Ihre Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden können.

Wie alles auf der Welt sind auch die Menschen energetische Wesen. Sowohl seine grobstofflichen als auch seine feinstofflichen Anteile im Körper sind verantwortlich dafür, dass bestimmte energetische Prozesse in ihm ablaufen. Grobstoffliche Anteile verfügen über eine niedrigere Schwingung als feinstoffliche Anteile.
Umso entspannter der Mensch ist, umso höher ist seine Schwingung. Sein Schwingungszustand nimmt Einfluss auf seine körperliche, geistige und seelische Gesundheit.

3 Faktoren, die auf den Heilungsprozess einwirken

1. Der Heilanwender selbst

Der Heilanwender ist wie jeder andere auch ein Mensch und hat wie jeder andere auch seine Themen im Leben. Deshalb ist es wichtig, dass er sich in einem energetischen Zustand bringt, der höher ist als seine. Er versetzt sich in einem Zustand der Liebe, indem er sich mit dem Universum, der göttlichen Energie oder mit Lichtwesen verbindet. Es geht darum, dass seine Energie während der Anwendung höher schwingt, als die seines Klienten oder seiner normalen eigenen Energie. Somit verhindert er, dass seine eigene normale Energie in der Heilanwendung in den Klienten einströmt. Der Heilanwender wirkt nun als Kanal. Umso besser er sich mit der höheren Energie verbinden kann, umso besser der Heilerfolg.

2. Die Offenheit des zu Behandelnden

Um möglichst viel Positives aus dieser energetischen Arbeit zu bekommen, ist es wichtig dass der Behandelnde dieser Energien nicht blockiert. Er sollte bereit sein, sich entspannt auf die Liege zu legen und das geschehen lassen, was geschehen will. Wenn er nur darauf achtet, was der Anwender macht, oder sehr starke Skepsis in die Behandlung hineinlegt, kann er kaum positive Energien in sich aufnehmen. Je entspannter und offener die Person, umso besser die Wirkungen.

3. Das Leiden selbst

Jedes Leiden hat seine Ursache und erfüllt einen bestimmten Zweck. Unsere Aufgabe als Mensch ist es daraus zu lernen und in unserer Person zu wachsen. Es gibt Menschen, die haben so schwere Leiden und suchen nach Lösungen, sich von diesem Leiden wieder zu befreien. Oft führt es diese Menschen zu einem neuen Leben. Es kann durchaus so sein, dass Sie dieses Leiden nie verlieren. Doch sie lernen damit zu leben und ihr Leben anders auszurichten.
Ich selber zum Beispiel habe Tinnitus. Dieser ist über eine osteopathische Behandlung entstanden. Was habe ich nach Möglichkeiten gesucht, um ihn wieder loszuwerden. Das hat bis jetzt nicht geklappt. Aber dieser Tinnitus hat mich zu einem anderen Lebensweg und zu neuen Einstellungen geführt und ist heute mein Stressbarometer.


Meine Angebote

Energetische Heilsitzung

Die energetische Heilsitzung erfolgt in einer angenehmen Atmosphäre in einem entspannten Zustand und kann sowohl im Liegen als auch sitzend auf dem Stuhl ausgeführt werden. Während der energetischen Behandlung werden die Hände sanft aufgelegt. Auf Wunsch kann die energetische Behandlung auch ohne Berührung ausgeführt werden. Während der Sitzung wird nicht gesprochen, so dass die Energien gut fließen können. Vor der energetischen Behandlung verbinde ich mich in Liebe mit der geistigen Welt und bin während der Dauer der Sitzung der Kanal zwischen der geistigen Welt und den Empfänger. Dabei versetze ich mich in den Alpha-Zustand und wirke als Kanal zwischen Ihnen und der geistigen Welt.

Dauer: 60 Minuten – Preis: 85,00 Euro

Dauer 90 Minuten, Preis: 120,00 Euro (mit Massage)

Dauer 120 Minuten, Preis: 150,00 Euro (mit Massage)

Rückführung / Innenweltreise

Bei dieser Sitzung arbeiten beide sowohl der Heilanwender als auch der zu Klient aktiv mit. Der Klient geht in einem entspannten Zustand und ist bereit sich auf innere Bilder und Gefühle aus der Vergangenheit einzulassen. Diese Sitzung wird teilweise im Stehen und teilweise im Sitzen ausgeführt.

Unser Leben wird gesteuert von unseren Vorerfahrungen, die sich in unserem Unterbewusstsein meist schon in der Kindheit oder aus früheren Leben verankert haben. Dadurch verfolgen uns oft Themen, die uns ein Leben lang begleiten. Eine Reise zu Ihrem Inneren ist eine Möglichkeit Ihre Thematik tiefgründiger anzuschauen und aufzulösen.

Dauer: 60 Minuten – Preis: 120,00 Euro

Fernheilung

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, zur Praxis zu kommen, können wir die energetische Behandlung auch gerne über die Ferne machen. Hierzu benötige ich ein Ganzkörperbild von Ihnen, den Namen und die Telefonnummer. Das Honorar für die Fernbehandlung bitte ich im Voraus zu bezahlen. Sobald der Geldbetrag eingegangen ist, können wir einen Termin vereinbaren.
Hier eine Anleitung zum Zoom Programm
Datenschutzerklärung Zoom
Das Zoomprogramm ist für Sie kostenlos. Nach Anmeldung und Vorkasse sende ich Ihnen die Link-Einwahldaten vor der Sitzung zu.

Während der Sitzung ist es gut, sich in eine bequeme Sitzhaltung oder Liegeposition zu bringen. Verwenden Sie für die Sitzung bequeme Kleidung und warme Strümpfe und halten Sie sich eventuell eine warme Decke bereit.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.
Einen Gutschein können Sie hier bestellen.


Reaktionen

Die Reaktionen bei dem Empfänger sind bei der Anwendung sehr unterschiedlich. Manch einer fühlt sich in einem friedvollen Zustand von Ruhe und Geborgenheit versetzt und nimmt ein wohliges Gefühl dabei war. Wieder ein anderer spürt irgendwelche körperlichen Reaktionen wie Kribbeln, Schmerzen, Stechen, Brennen, Traurigkeit usw., denn manchmal nicht immer sind auch Erstverschlimmerungen möglich. Ähnlich einem Muskelkater zeigen sich Reaktionen, die sich nach 2 Tagen wieder auflösen. Ein anderer sieht irgendwelche Bilder oder Farben, welches bei der Behandlung sehr oft vorkommt. Es kann auch sein, dass irgendwelche Erinnerungen aus frühester Kindheit hochkommen, an die man schon lange nicht mehr gedacht hat.
Doch die meisten Personen fühlen sich nach der Behandlung super. Sie fühlen sich in einer angenehmen Entspanntheit und in einem gewissen Frieden mit sich selbst und allem, was sie umgibt.

Nicht immer muss der Empfänger sofort einen Heilerfolg verspüren. Manchmal braucht es einfach auch mehrere Sitzungen und zusätzliche Unterstützung. Doch geh davon aus, dass alles, was geschieht, einen Sinn erfüllt und dass es dich in irgendeiner Form weiter bringen wird. Gleich oder später.

Der Heiler darf kein Heilversprechen abgeben und darf auch keine Diagnose stellen. Er wirkt nur als Unterstützer. Nur ein Arzt oder Heilpraktiker darf Diagnosen stellen. Der Heiler darf nur die Energie strömen lassen und davon ausgehen, dass die Energie dort hinfließt, wo sie am meisten gebraucht wird.